Donnerstag, 10. März 2011

König der Diebe und eine kleine Waldgeschichte

Die letzten 3 Tage habe ich an einer Tatü - Box ala Betty für meinen Neffen gewerkelt. Wie viele ja von euch wissen, liebt der kleine Mann meine Werke. Diesmal ist es aber keine Laterne, sondern eben eine Tatü - Box geworden, passend zu seinem Faschingskostüm und dem Thema Märchen. Aber schaut selbst.



Es war einmal  vor garnicht langer Zeit, da stand  Robin Hood  unter einem Baum im Märchenwald. Von weitem hörte er die Rufe des heran fliegenden Uhus. Robin entschied sich, hier im Märchenwald zu rasten und entdeckte ...................


eine Rike mit ihrem neugeborenen Kitz. Robin war sehr gerührt von dem Anblick, wie schützend sie sich um ihr Kleines legte. Aber was war das? Bambi hatte sich aus der schützenden Obhut seiner Mutter entfernt, vorbei an einer Gruppe von leckeren Pilzen. Hoffentlich geht das gut, dachte sich Robin.


Aber nicht nur er hatte ein wachsames Auge auf Bambi, sondern auch Frau Uhu, die es sich auf einem morschen Ast, der auf der Wiese lag bequem gemacht hatte. Um sie herum flatterte eine Libelle.


Weiter drin im Wald entdeckte Robin Herrn Fuchs, der sich hinter einem Baumstumpf versteckte und darauf wartete, das Meister Lampe weiter in seine Richtung gehoppelt kommt. Zu gerne erschreckte er die anderen Waldbewohner.


Unter dessen machte es sich Frau Igel auf einer Waldlichtung bequem und beobachtete faszinierend den kleinen Marienkäfer, der auf ihrer Pfote krabbelte. Um sie herum  flogen ein  Paar dicke Hummel.


Ein schöner Anblick, dachte sich Robin. Der Märchenwald lädt zum verweilen ein.

Kommentare:

  1. Huhu Dani,

    hab Dein Werk eben schon bei den Hühnern bewundert. Wirklich toll geworden und die kleine Geschichte ist ja süß. Deine umgesetzten Ideen sind wirklich immer total klasse.

    Lg, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Box ist wirklich märchenhaft schön.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tatü-Box ist allerliebst geworden!
    Die Motive würden mir auch gefallen!

    Viele Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dani!
    Du bist ja nicht nur eine talentierte Bastlerin, auch Geschichten erzählen liegt dir wie ich lese sehr...!
    Deine Box ist einfach umwerfend, die würde ich auch liebend gerne aufstellen! Mir gefallen die von dir ausgewählten Motive und wie du sie angeordnet hast! Auch die Gräser Bordüre sieht super aus, ist das ein Cutting Die? Vielen Dank auch für den VBS-Link!
    Alles Liebe,
    Mo
    PS: verliebt, verlobt, verheiratet ist eine Vorschau von Deutschen Sentiments, die ich von Angie (http://eyecandycrafts.wordpress.com/) bekommen habe. Sie wird diese evtl. als Stempel heraus bringen lassen...

    AntwortenLöschen
  5. Eine superschöne Tatü-Box mit einer tollen Geschichte. Diese Box würde ich auch aufstellen.

    LG
    Basteltante

    AntwortenLöschen