Montag, 22. April 2013

- Frühling lässt sein blaues Band -

wieder flattern durch die Lüfte, kennt ihr das Frühlingsgedicht? Bei mir allerdings flattert statt des blauen Bandes ein grünes. Aber erst einmal hallo und Guten Abend hinaus in die weite Bloggerwelt. Heute kann ich euch mal wieder ein Kärtchen zeigen, welches am Wochenende entstanden ist.


Endlich wird es überall grün und bunt, genau wie bei mir auf dem Kärtchen. Die Fotoqualität ist nicht berauschend ich weiß, aber sie sind zu etwas später Stunde entstanden. Diesmal habe ich mich mal wieder für ein Noncute Kärtchen entschieden. Als Motive habe ich die schönen Vögelchen gewählt, inspiriert haben mich dazu die singenden Vögelchen draußen in der Natur.


Auch der Innenteil mußte daran glauben, er bekam angepasst an das Kartenlayout von der Vorderseite seine Gestaltung. Schmetterlinge habe ich noch keinen gesehen, aber auf meiner Karte gibt es welche. Und jetzt bin ich gespannt, wie und ob euch mein Kärtchen gefällt, auch wenn das blaue Band fehlt.

Kommentare:

  1. Ja, dieses Gedicht kenne ich und mag ich sehr :)
    Deine Karte ist einfach wundervoll geworden. Die Farben und auch die Gestaltung finde ich klasse.
    Einen kleinen Fehler habe ich allerdings gefunden: "Enjoy the moments that make you smile" - so muss es heißen; makes ist falsch, sonst müsste es moment (Einzahl) heißen...... :)
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ilse vielen lieben Dank für deinen Tipp, beim Schriftzug kann ich leider nichts machen, ist ein Stempel. ;0)

      Löschen
  2. Sehr schön und sehr aufwändig!!! Mir gefällt die Aufteilung auch richtig gut! Und tolle Frühlingsfarben! Also *Daumen hoch*! :-)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Dani, die Karte ist echter Frühlingstraum! Schön bunt und sehr geschmackvoll gestaltet. Gefällt mir sehr gut!
    LG Heike

    AntwortenLöschen