Samstag, 20. September 2014

- ein Zuhause für Stecknadeln & Co -

Hallo und einen schönen Samstag Abend. War bei euch das Wetter diese Woche auch so herrlich? Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel, um die 23°C aber doch sehr windig. Schon Vorboten der ersten Herbststürme. Heute ist es wie April, das Wetter weiß nicht was es will und so habe ich mich nach drinnen an meine Nähmaschine verzogen.

Dabei ist dieses Nadelkissen heraus gekommen und o schwirren Stecknadeln & Co. nicht mehr in der Gegend herum. Es hat großen Spaß gemacht und wird definitiv nicht das letzte dieser Art sein. Es sind schöne, kleine Schenklies wie ich finde und das nächste bekommt meine Mama zum Geburtstag.


Die Oberseite ist ein kleines Reststück von einer Tischdecke, dazu habe ich die Unterseite aus einer alten Jeans gewählt. Passt schön zusammen wie ich finde.


Dazu mit weißen Satinband die einzelnen Felder abgetrennt und die Mitte ziert ein dicker Knopf aus dem reichlichen Knopffundus von Omi.

Euch allen ein schönes, kreatives Wochenende.

Kommentare:

  1. Na so was kann ich leider gar nicht! Daher *Daumen hoch* und ein dickes Kompliment!!!
    LG Simone

    AntwortenLöschen