Montag, 20. Juni 2011

Trauerkarte

Hallo, heute habe ich mal wieder etwas für euch. Im Moment habe ich ja durch Balu nicht so viel Zeit zum werkeln. Der kleine Vierbeiner hält einen ganz schön auf trab, wenn er nicht gerade schläft. Diesmal war der Grund leider ein trauriger, ich benötige eine Trauerkarte. Gearbeitet habe ich in einem etwas edlerem Stil, in der Farbkombination Schwarz-Silber-Weiß.


Als Motiv habe ich den letzten Rosenabdruck verwendet, den ich mal von der lieben Simone erhalten habe. Vielen, lieben Dank noch mal an dieser Stelle. Für den HG habe ich eine weiße, geprägte Karteikarte verwendet und den Schriftzug am PC erstellt.


Den linken Innenteil habe ich wie außen gearbeitet und mit einem wieder am PC erstellten Spruch gepimpt.


Und in einem passenden Umschlag wird sich die Karte die Tage auf den Weg machen. Ich hoffe, sie spendet etwas Trost den Hinterbliebenden in dieser schweren Zeit.

Kommentare:

  1. Die Karte ist wirklich wunderschön geworden!!
    Den Spruch finde ich auch ganz toll.

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so wie so sehr schwer solche Karten zu basteln, aber Deine Karte ist wirklich schön geworden. Ich glaube es ist sogar die Schönste die ich je gesehen habe. Aber wenn ich Dir was wünschen darf, dann es ist das Du solche Karte so selten wie möglich brauchst.
    Liebe Grüße
    Nataliia

    AntwortenLöschen