Freitag, 28. September 2012

- Wellness für Zuhause die Zweite -

Schön das Ihr wieder bei mir vorbei schaut. Bin etwas traurig heute, denn einer Leserin hat es bei mir wohl nicht gefallen. Mein Leserzähler zeigt heute Abend nämlich nur noch 70 statt 71, schade.

Heute habe ich einen weiteren Träger aller Erzi, aber auch wieder mit Kosmetika statt mit Alkohol befüllt. Diesmal ist er für meine Mama die am Dienstag Geburtstag hatte und Herbstfarben über alles liebt, wie man unschwer erkennen kann.


Das Grundgerüst besteht aus weinroten Tonkarton, dazu habe ich ein schönes warmes Gelb und Papier in Herbstfarben genommen. Passt alles ja auch irgendwie super zum Inhalt farblich oder?


Das Papier habe ich noch braun mit einem Spitzenmuster bestempelt, auch das Blatt wurde etwas gewischt.


Die Seitenteile habe ich mit meiner Blumenstanze, ein Paar Blümchen und Blättern verzierrt.


Auch die Rückseite bekam ein Paar Blätter ab und ein Datumslabel. Ich finde sie immer wieder schön. Tja und dann habe ich noch ein Foto außer der Reihe für euch, ich möchte es euch nicht vorenthalten. Auch noch zu später Stunde immer an meiner Seite, auch wenn er schon fast im Reich der Träume ist ;0) Süß oder?

Kommentare:

  1. Cool, Dein Wellnessträger Dani! Sooo schön herbstlich...
    Schönes Wochenende und liebe Grüße die Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,

    sei nicht traurig, wo Du sooo schöne Sachen werkelst! Es lohnt sich nicht einer Zahl hinterher zu trauern, wichtig ist doch, dass es die richtigen Menschen sind, die bleiben und die sich über Deine Kreationen freuen :o)

    Deine Mama wird sich auch ganz bestimmt freuen und Du machst mir Lust so einen Träger auch mal zu basteln.

    Liebe Grüße, schönes Geburtstagsfeiern und ein schönes Wochenende,

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    heute komme ich zu dir gehüpft... auch ohne Aufforderung! -lach-
    Bin richtig stolz auf dich, dass du den weinträger jetzt für dich entdeckt hast! Ist ja auch gar nicht so schwierig, stimmt`s?
    Danke für`s Verlinken! Ich freue mich immer, wenn ich jemanden inspirieren kann und derjenige dann so fair ist und meinen Blog verlinkt.

    Winke, winke und ganz liebe Grüße Gaby
    P.S.: Sei nicht traurig, ist mir auch schon passiert, dass die Leserzahl schrumpft. Dafür gibt es ein Sprichwort: Wer nicht will, der hat schon!

    AntwortenLöschen
  4. aber sicher doch schau ich bei dir vorbei und hinterlasse sogar einen kommentar. und bei dem herrlichen set fällt es mir auch gar nicht schwer, mit lob für dich um mich zu schmeißen... erstklassig gewerkelt. und mit so vielen lieben details. deine mama freut sich mit sicherheit!!

    AntwortenLöschen