Samstag, 12. Mai 2012

- Zum Muttertag -

Hallo und Guten Abend meine lieben Leser,

ich freue mich schon die ganze Woche hier wie Bolle über eure zahlreichen und lieben Kommentare zu meiner Romantik - Geburtstagskarte. Habt vielen lieben Dank dafür. Gleichzeitig möchte ich meine neuen Verfolgerinnen begrüßen. Schön das ihr den Weg auf meinen Blog gefunden habt und jetzt regelmäßig vorbei schaut.

Heute habe ich nichts spektakuläres zum zeigen, aber ich möchte es euch auch nicht vorenthalten. Morgen ist ja Muttertag und der kommt immer genauso schnell wie Weihnachten und Ostern. *lach* Für eine gebastelte Verpackung blieb keine Zeit mehr und so habe ich mich für dieses wunderschöne Körbchen im Rosenlook entschieden. Sehr passend wie ich finde, denn meine Mama bekommt alles für den Garten und liebt Rosen.



Ich habe diesmal nur das Holzherz gepimt und an der Rückseite ein kleines Kärtchen angebracht. Leider habe ich vergessen, dieses zu fotografieren. Ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen.


Das Herz ist aus Holz und wird durch Magnete am Korb gehalten. Den pinken Schmetterling habe ich doppelt gestanzt und dem oberen die Flügelchen etwas angehoben, als ob er fliegt.


Das befüllte Körbchen wurde dann noch in Geschenkfolie eingeschlagen, mit passenden Schleifenband und ein Paar Schmetterlingen versehen. Ich finde es ist ganz hübsch geworden und hoffe, meine Mama freut sich morgen .

ALLEN MAMAS WÜNSCHE ICH MORGEN EINEN SCHÖNEN MUTTERTAG !!!

Kommentare:

  1. Hallo Dani, ich finde dein Körbchen ganz wunderbar, es ist sehr persönlich mit den richtigen Dingen befüllt und du hast es so liebevoll verpackt. Das Herz ist als "Verschluß" perfekt geeignet.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr hübsches Körbchen, das würde mir auch gefallen *grins*

    Deine Mutti wird sich riesig darüber gefreut haben.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Eine superschöne Geschenkidee und so liebevoll eingepackt- ich liebe das! Und ganz bestimmt wirst Du eine große Freude bereitet haben!

    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen